Funktioneller Farbdoppler-Ultraschall : wie ich ihn verstehe
4.6
(18)
To change the language click on the British flag first

Onze verontschuldigingen, dit bericht is alleen beschikbaar in Duits, Amerikaans Engels, Arabisch, Frans, Europees Spaans, Italiaans, Pools, Europees Portugees, भारत, Japans, Zweeds, 中文 en Russisch.

Ich biete Ihnen die bestmögliche Ultraschalltechnik für Ihre Symptome.

Mein oberstes Ziel ist es, Ihnen zu helfen, einen Weg zu finden, die beste Behandlung zu bekommen, und nicht nur dieses oder jenes Verfahren durchführen zu lassen.

Das heißt, ich schaue viel länger hin und beobachte genau Ihre Symptome, anstatt Routine abzuarbeiten und Sie mit der Aussage nach Hause zu schicken: “Alles ist in Ordnung!”, obwohl Sie Schmerzen haben, nicht essen können, sich übergeben müssen oder andere Beschwerden haben.

Gute Medizin befreit Sie von Ihren Beschwerden und lässt Sie nicht allein.

Natürlich ist das medizinische Wissen begrenzt, aber die Grenzen sind nicht bestimmte Fachgebiete, die den Menschen in isolierte Teile aufspalten.

Stattdessen überbrückt mein Ansatz die Grenzen von Organen und Fachgebieten.

Ich betrachte alle Organe und alle Ihre Symptome, ob sie nun traditionell zur Gastroenterologie, Nephrologie, Urologie, Gynäkologie, Neurologie, Pädiatrie, Chirurgie, Angiologie, Psychiatrie, Kardiologie, Orthopädie, Fetalmedizin oder Dermatologie gehören.

Der Ultraschall bringt all diese Fachgebiete zusammen.

Der funktionelle Farbdoppler-Ultraschall geht weit über den herkömmlichen Ultraschall hinaus.

Herkömmliche Ultraschalluntersuchungen betrachten im Wesentlichen die Gestalt der Organe in Schwarz-Weiß-Bildern.

Der Farbdoppler-Ultraschall jedoch untersucht bewegte, dynamische Vorgänge: Blutströmungen, die Darmperistaltik, die Kontraktion der Harnleiter, die Entleerung der Harn- oder Gallenblase, den Liquorfluss, das Schwingen der Herzklappen, die Kontraktion der Vorhöfe und Kammern des Herzens, das Öffnen und Schließen der Venenklappen, die Vasomotion der Nabelvene (die übrigens von unserer Forschungsgruppe erstmals bei Föten beobachtet und gemessen wurde), die Bewegungen des Zwerchfells, das Gleiten des Rippenfells – all diese Phänomene lassen sich mit dem Farbdoppler-Ultraschall genau beschreiben.

Aber wir gehen noch weiter.

Wir haben die weltweit erste sonographische Methode entwickelt, um diese Bewegungen zu quantifizieren – die PixelFlux-Technik.

Auf diese Weise können wir genau messen und vergleichen, wie viel Blut in ein Organ, in ein Gewebe und sogar in verschiedene Äste des Gefäßbaums eines Organs fließt.

Besser als mit jeder anderen Technik können wir den Funktionszustand eines Organs und Störungen seiner Blutversorgung genau beurteilen.

Außerdem können wir Entzündungen vor Ort messen und den Erfolg oder Misserfolg von Behandlungen beurteilen.

All dies geschieht in einer einzigen Untersuchung.

Ich bin für alle diese Verfahren zertifiziert. Mit einer einzigen Untersuchung erhalten Sie also Antworten aus vielen medizinischen Fachbereichen.

 

Aber wir hören hier nicht auf. Wir wiederholen all dies unter wechselnden äußeren Bedingungen.

 

Wenn Ihre Symptome mit der Verdauung zusammenhängen, untersuche ich Sie vor, während und nach einer Mahlzeit. Wenn sie von der Körperhaltung abhängen, untersuche ich Sie in verschiedenen horizontalen Positionen, im Sitzen, im Stehen und sogar während oder nach bestimmten Anstrengungen.

Ich untersuche Sie in verschiedenen Atempositionen, mit voller und leerer Blase, in verschiedenen Stellungen bestimmter Gelenke … und so weiter.

Am Ende erhalten Sie ein Ergebnis, das eine zuverlässige und solide Grundlage für Behandlungsentscheidungen ist.

 

Ich zeige Ihnen jedes Detail der Untersuchung auf dem Bildschirm, während Sie 1-2h untersucht werden. Ich erkläre Ihnen alle meine Schlussfolgerungen und gebe Ihnen eine Skizze von schwierigen anatomischen Befunden.

Ich teile Ihnen und allen überweisenden Ärzten alle Ergebnisse in einem ausführlichen Bericht mit allen Messungen und allen relevanten Bildern mit.

Das ist funktioneller Ultraschall, wie ich ihn verstehe – und Patienten aus der ganzen Welt schätzen ihn.

 

Hoe nuttig was dit bericht?

Klik op een ster om deze te beoordelen!

Het spijt ons dat dit bericht niet nuttig voor je was!

Laten we dit bericht verbeteren!

Vertel ons hoe we dit bericht kunnen verbeteren?